• Krikonis Hotel Entrance

HOTEL

  • Im Eintritt der Stadt von Ioannina von allen zentralen Verkehrsadern( Egnatia, Ionische Route und Athen-Ioannina Autobahn), aber nur 1500m von dem zentralen Platz der Stadt,1000m von der Universitaet und der Krankenhausuniversitaet mit staendige Verkehrsverbindung jede 5΄ Minuten nach Zentrum,Universitaet und Krankenhausuniversitaet. Es bildet einem idealen Reiseziel und bietet Ruhe und Entspannung.
  • Kuerzlich renoviert mit hoehen Qualitaetsdienste,guenstige Preise und ein sehr einfache Zugriff auf alle Reiseziele der Stadt, des Departments von Ioannina und Ipiros.
  • Ioannina

IOANNINA

  • Handels- und touristische Kreuzung von Ipiros und Nordwest Griechenland.
  • Die Stadt der Kunst und  der Literatur,die von der unberuehrten Gebirgskette von Pindos und dem historischen See von Kira Frosini.
  • Einziges,touristisches Reiseziel,ideal fuer jede Zeit des Jahres.
  • Es ist ein Stuetzpunkt fuer Ausfluege in beruehmten Winter Feriengebiet(Tzoumerka,Zagorochoria,Metsovo usw.) und die Basis fuer sommerliche Ausfluege in ionischen Straenden.

SEHENSWUERDIGKEITEN

  • Dia alte Stadt und der Burg mit dem Grab von Ali Pasas.
  • Die Insel des Sees mit den Klostern und das Haus von Ali Pasas.
  • Die Grotten von Perama und Tzoumerka.
  • Das Orakel von Dodoni mit dem alten Theater.
  • Die Schlucht von Tsouka mit dem gleichnamigen Kloster.

MUSEEN DER STADT

  • Das weltbekannte Museum von Vrelli mit den Wachsfiguren.
  • Das Archaeologische Museum in dem Burg Litharitsia.
  • Das Staatliche Museum in dem Burg der Stadt.
  • Das Byzantinische Museum.
  • Das Volkskunstsmuseum.
  • Die Staatliche Galerie der Stadt.
  • Das Museum der Moderne Kunst Papagianni in Elliniko.

TAEGLICHE AUSFLUEGE

  • Ausflug in Metsovo-Anilio(Schi Zentren) 30’ Minuten
  • Ausflug in Z     agori Doerfer 60’ Minuten
  • Ausflug in Tzoumerka Doerfer 90’ Minuten
  • Ausflug in Konitsa und historisch Kalpaki 60’ Minuten

MEER-STRAENDE

  • Die sehr bekannte Ionische Straende in Sivota 60’ Minuten
  • Die Straende von Parga und die wunderschoene Stadt 50’ Minuten
  • Die bildende Strandbruste von Plataria 40’ Minuten